Open menu
Name und Sitz des Vereins: Burtscheider Turnverein 1873 e.V. Aachen
Eintragung ins Vereinsregister: Nummer 1124 - Amtsgericht Aachen
Umsatzsteuer-Ident-Nummer: DE224073760
Geschäftsführender Vorstand:
1. Vorsitzende: Stv. Vorsitzender: Geschäftsführer
Caroline Noerenberg
Ronheider Winkel 17
52066 Aachen

Wilfried Braunsdorf
Viktoriaallee 28
52066 Aachen
Tel.: (0241) 99034362
N.N.
   
Geschäftsstelle: Sebastianstraße 33
52066 Aachen
Tel.: 0241-47591604
geschaeftsstelle@btv-aachen.de
Öffnungszeiten: montags 9:30 - 12:30
   
Bankverbindung: Sparkasse Aachen
IBAN: DE10 3905 0000 0000 4252 64
BIC: AACSDE33XXX

Haftungsausschluss/
Datenschutz
(Disclaimer):

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz
Den Instanzen des Burtscheider TV 1873 e.V. (nachstehend BTV) ist bewusst, dass euch, den Vereinsmitgliedern und Nutzern der Vereinsangebote, ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, äußerst wichtig ist. Unsere allgemeinen Richtlinien sind einfach und wir legen deutlich dar, welche Daten wir erfassen und warum wir das tun. Eure Daten werden von uns besonders geschützt.

Hauptzweck der Datenerfassung ist die Verwaltung der Mitglieder im BTV sowie dem Verein verbundene Personen, die nicht Mitglieder des Vereins sind (bspw. Sponsoren und Kooperationspartner). Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir im Detail darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir entweder direkt oder indirekt erheben und wie diese Daten verwendet werden. Ebenso möchten wir aufzeigen, wie die Nutzung der Daten durch unsere Mitglieder gesteuert werden können.

Definition:
Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zu eurer Person, die wir jederzeit mit euch verknüpfen können bzw. mit denen wir euch eindeutig identifizieren können (Art. 4 DSGVO).
Verantwortliche im Sinne der DSGVO sind die gesetzlichen Vertreter des Vereins nach §26 BGB.

 

Stand dieser Erklärung: 25. Mai 2018

   
Folgende Personen leiten und lenken die Geschicke des Vereins:
Geschäftsführender Vorstand:
1. Vorsitzende Caroline Noerenberg
Ronheider Winkel 17
52066 Aachen
Stv. Vorsitzender Wilfried Braunsdorf
Viktoriaallee 28
52066 Aachen
Tel.: (0241) 99034362

wilfried 2021
Geschäftsführer NN *)

 
*) Mails an die Geschäftsstelle werden intern weitergeleitet und gehen nicht verloren!
Erweiterter Vorstand:
Abteilungsleiter Fußball Rene Schmitz
Tel.: 0170/3323006

Rene web
Abteilungsleiter Tischtennis

- Tischtennis
- Headis
Paul Römer
Malmedyer Str. 35
52066 Aachen
Tel.: 0157/74434922


paul
Abteilungsleiterin Turnen

- Gerätturnen weibl.
- Eltern-Kind - Turnen
- Kinderturnen
- Gymnastik Männer
- Gymnastik Frauen

Beatrix Kranz
Tel.: (02408) 937616

No image
Abteilungsleiterin Trendsportarten

- Sportakrobatik
- Basketball
- Eskrima
Kirsten Breuer
Raafstr. 59
52076 Aachen
Tel.: (02408) 9299501

Vorsitz des Jugendausschusses NN  
Rechts- und Ehrenrat
  Dieter van Heiss
Eifelstraße 3
52477 Alsdorf
Tel.: (02404) 82217

Anita Braunsdorf
Viktoriaallee 28
52066 Aachen
Tel.: (0241) 99034362
Anita
Andrea Houben
Ronheider Weg 45
52066 Aachen


No image
Jugendleitung/Beirat:
Abteilungsjugendleitung
Fußball

Matias de la Fuente
Tel.: 0179/9187155
Matias
Abteilungsjugendleitung
Tischtennis
Jan Fasbender
Vaalser Str. 136
52074 Aachen
Tel.: 0157 35397171

Jan Fasbender
Abteilungsjugendleitung
Turnen
NN  
Abteilungsjugendleitung
Trendsport
NN  
Geschäftsstelle:
Sebastianstraße 33
52066 Aachen
Tel.: 0241-47591604
geschaeftsstelle@btv-aachen.de
Öffnungszeiten: montags 9:30 - 12:30
Bankverbindung:
Sparkasse Aachen
Blz:
Konto-Nummer:
IBAN:
BIC:

390 500 00
425264
DE10390500000000425264
AACSDE33XXX
Der COVID-19-Virus stellt auch den BTV weiterhin vor Herausforderungen.

Mit der Beschlußfassung der Ministerpräsidentenkonferenz vom 03.03.2021 und der daraus resultierenden Corona-Schutzverordnung mit Stand vom 08.03.2021 durften Kinder bis einschließlich 14 Jahren wieder gruppenweise unter freiem Himmel trainieren. Die älteren Jahrgänge waren in den sportlichen Aktivitäten leider weiterhin sehr eingeschränkt. Laut dem Öffnungsfahrplan war für diese Gruppe der 05.04.2021 als Startzeitpunkt anvisiert.

Bis zum heutigen Tag gab und gibt es zahlreiche Änderungen in den sich ständig an das Pandemie-Geschehen anpassenden Schutzverordnungen und es fällt uns nicht immer leicht, da mitzuhalten. Vielfach widersprechen sich die von verschiedenen Amtsträgern veröffentlichten Richtlinien, oder überholen sich einfach in ihrer Aktualität.

Da der BTV in seinen verschiedenen Abteilungen natürlich unterschiedliche Voraussetzungen für das Training (und später für Wettkämpfe) hat, muß jede Abteilung für sich entscheiden, wie die Auflagen und Hygienevorschriften umzusetzen und einzuhalten sind oder ob man noch auf die Ausübung des Sports verzichtet.

In der Folge sind die einzelnen Abteilungen und ihre Bekanntmachungen/Dokumente aufgeführt.

  • Fußball

    Die Fußball-Abteilungsleitung hat nach Bekanntwerden der Beschlüsse den Maßnahmenkatalog aus 2020 überarbeitet und an die neue Situation angepaßt, um den Trainingsbetrieb zumindest für den Kinderfußball wieder anlaufen lassen zu können.

    Die Rahmenbedingungen (Fassung vom 09.06.2021) bilden die Grundlage, auf der Fußballtraining derzeit stattfinden darf:


    Diese Rahmenbedingungen werden seitens der Abteilungsleitung an die jeweils gültigen Anforderungen der Verordnungen angepasst und Änderungen gezielt jeweils in den Mannschaften kommuniziert.

    Die Basis der Ausarbeitungen bildeten dabei die von verschiedenen Institutionen zur Verfügung gestellten Informationen:



  • Turnen

    Hygiene- und Trainingskonzept Wettkampfvorgruppe

  • Tischtennis

    Die Tischtennisabteilung hat ihr Konzept aufbauend auf der neuen Coronaschutzverordnung von NRW (Stand 20.08) ebenfalls aktualisiert.

    Die Trainingsteilnahme, sowie die Teilnahme am Spielbetrieb sind nur noch unter der Einhaltung der 3G (Geimpft, Genesen, Getestet) gestattet.

    Hygienekonzept Tischtennsabteilung (gültig bis 17.09.2021):
Auf dieser Seite befindet sich die Online-Ausgabe des beliebten Vereinsheftes BTV-INFO.
 
Wenn ihr selber etwas für das Heft geschrieben habt, sendet eure verfassten Artikel bitte an:
 
Wilfried Braunsdorf
Viktoriaallee 28
52066 Aachen
 
Abgabetermin der Berichte für BTV-INFO 2/2021 15. November 2021
Erscheinungsdatum: Dezember 2021
Aktuelle Ausgabe:
Archiv:

 

 
 
 

Hier in der Rubrik "Downloads" stehen gesammelt Formulare und Broschüren zum Download bereit. Zum Öffnen der Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader, z.B. Adobe Acrobat Reader oder ein ähnliches Programm.

Mitgliederverwaltung allgemein:



Anträge und Zusatzformulare zur Spielberechtigung Fußball:



Sportkurse:



Vereinssatzung und Ordnungen:



Unfall- und Schadensmeldungen:



Der BTV bietet als Mehrsparten-Verein mit seinen Hauptabteilungen Fußball, Turnen und Tischtennis bereits ein breites, allgemeines Sportangebot. Daneben gibt es immer wieder (Nischen- und Trend-)Sportarten, denen wir gerne auch eine Plattform geben möchten.

Auf diesen Seiten informieren wir daher über unsere Angebote im Bereich

- Eskrima

- Basketball

- Headis

- Sportakrobatik

Viel Spaß bei der "Erkundung" dieser oftmals unbekannten, aber dennoch interessanten Sportarten!

Wenn  Sie unserem Verein beitreten möchten, bitten wir Sie, das Formular "Eintrittserklärung" am PC auszufüllen und ausdrucken. Mit Ihrer Unterschrift versehen und an die Mitgliederverwaltung per Mail oder Post versenden. Sie können das ausgefüllte und unterschriebene Formular aber auch Ihrem Abteilungsleiter oder Übungsleiter zwecks Weiterleitung an die Mitgliederverwaltung übergeben.

Ebenso können Sie verfahren, wenn Sie uns unabhängig von der Eintrittserklärung ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen oder die Mitgliedschaft im BTV beenden möchten. Für diesen Fall nutzen Sie bitte die Formulare "Sepa-Lastschriftmandat" bzw. "Austrittserklärung".

Bitte beachten Sie auch, gegebenenfalls einen Antrag auf Erteilung einer Spiel-/Startberechtigung bei Ihrem jeweiligen Abteilungs- bzw. Übungsleiter zu stellen.





Die Jugend ist unser höchstes Gut. So hört man es immer wieder. Auch der Vorstand des BTV steht hinter dieser Aussage. Wenn wir nicht schon heute die Vereinsjugend, mit einer starken Jugendführung, in unser Vereinsleben mit einbeziehen und integrieren, fehlen uns die Vorstandsmitglieder von morgen.

Die Bemühungen der einzelnen Abteilungen und Bereiche, die Jugend optimal zu fördern und zu unterstützen hier aufzuzählen, würde sicherlich zu weit führen. Der Vorstand und die Abteilungen mit Abteilungs- und Jugendleitern schöpfen weitestgehend die Möglichkeiten aus.

Nun sind wir noch einen Schritt weitergegangen.

Anfang 1999 gründeten einige Mitglieder der Turnabteilung einen Förderverein. Zunächst war hier nur der Bereich Trampolinturnen vorgesehen. Davon ist man mittlerweile abgerückt. Es ist ein Förderverein für die gesamte Jugend - und Jugendarbeit - im BTV!!

Doch ein Verein kann ohne Mitglieder nicht leben. Auch ein Förderverein nicht.

So bitten wir über diesen Weg unsere interessierten Mitglieder, diesem Förderverein beizutreten. Der Jahresbeitrag beträgt 12,- EUR!!

Bankverbindung:
  • Förderverein für die Jugend und Jugendarbeit im BTV
  • Sparkasse Aachen
    Bankleitzahl: 390 500 00
    Konto-Nummer: 18 000 323
Ein ganz wichtiges Element in unserem Verein sind die Mitglieder, die sich neben dem reinen "Konsum" des zur Verfügung gestellten Vereinsangebot ehrenamtlich für den Verein einsetzen. Insbesondere zählen dazu unsere Trainer und Betreuer aus den verschiedenen Sportarten, aber auch diejenigen, die in der Verwaltung, also Haupt- oder Abteilungsvorstand, etc. ihre Zeit und ihr Engagement einbringen.
 
Oft wird man bei seiner Tätigkeit alleine gelassen. Das haben auch unsere Verbände erkannt und bieten seit einiger Zeit ein breites Spektrum an Unterstützung an, angefangen mit  einfachen Schulungen bis hin zu komplexen Seminaren. Mit dieser Seite „Aus- und Fortbildung“ wollen wir eine kleine Hilfestellung leisten. Hier stellen wir ein paar Links auf Angebote der Verbände zusammen. Diese Liste ist nicht vollständig und wird sich weiter füllen.

Die Seite der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft sollte ebenfalls beachtet werden.

Bei Interesse an einem Seminar oder einer Lehrgangsteilnahme (z.B. Trainerschein) wenden Sie sich bitte an Ihren Abteilungsvorstand, da hierzu meist eine Anmeldung durch den Verein erfolgen muß.

 
Fußballabteilung:
Turnabteilung:
 
Tischtennisabteilung:
 
Vorstand / Trainer / Allgemein:

 

"...
Es fing damit an, dass sich sieben junge Männer zusammenfanden und den Entschluss fassten, nicht mehr nach Aachen turnen zu gehen, sondern treu dem alten Spruch "Bottsched bovver Oche" hier einen eigenen Turnverein zu gründen. Jeder der sieben opferte einen blanken Taler als Grundkapital für den neuen Verein.

Alsbald erschien in der Zeitung ein Aufruf, der in wohlgesetzten Worten die Jugend und die Bürgerschaft Burtscheids aufrief, die Gründung dieser Vereinigung durch ihre Mitgliedschaft zu unterstützen. Der Erfolg blieb nicht aus, und so traten am 10. September 1873 in Burtscheid 16 junge Männer zusammen und gründeten den Burtscheider Turnverein. Das Gründungsprotokoll nennt folgende Namen:
Peter Tillmann, Wilhelm le Bouille, Heinrich Esser, Franz Stein, Wilhelm Oppermann, P. Boymanns, Peter Küppers, S. Lürken, Heinrich Bülles, Franz Bündgen, August Johnen, Peter Gillessen, S. Graf, Wilhelm Vogel, Ludwig Konin und Matthias Konin.

Dem allseitigen Wunsch, eine Vereinsfahne anzuschaffen, konnte auf Grund einer sehr ergiebigen Sammlung schon bald entsprochen werden. Zu Beginn des Jahres 1876 erhielt die Leipziger Fahnenfabrik den Auftrag, dem neu gegründeten Verein eine Fahne anzufertigen, und am 06. Juni wurde das erste Vereinsbanner geweiht.
Im selben Jahr kehrte auch der erste Wettkämpfer des BTV von einem Wettkampf in Dortmund als Sieger heim.

Der Wahlspruch unseres Turnvaters Friedrich Ludwig Jahn "frisch, fromm, fröhlich, frei" hat sich beim Burtscheider TV stets einer besonderen Beachtung und Wertschätzung erfreut und galt immer als Richtschnur, wobei mit Vorliebe besonders die Fröhlichkeit ausgiebig gepflegt wurde. Seit jeher gilt die Geselligkeit in unserem Verein als vorbildlich.

Der Aachener Turngau übertrug in den Jahren 1888 und 1900 dem Burtscheider Turnverein jeweils die Durchführung des Gauturnfestes, die hervorragend gestaltet zu einem turnerischen Höhepunkt wurden.

Bei der 25-Jahr-Feier 1898 wurde eine neue Vereinsfahne, die 500 Mark gekostet hatte, enthüllt.

Während bisher in alten, zerfallenen Schuppen und Garagen an selbstgebastelten Geräten geturnt worden war, entstand um die Jahrhundertwende endlich eine geeignete Übungsstätte. Im Jahre 1909 konnte die neuerrichtete Turnhalle an der Michaelsbergstraße eingeweiht werden.

Der im August 1914 ausbrechende Weltkrieg machte die Fortsetzung des Übungsbetriebes unmöglich. 75 Turner wurden eingezogen. Sofort nach dem Kriege schloss der Verein sich wieder zusammen. Das turnerische Leben nahm seinen Fortgang.
Im Jahre 1919 wurde eine Frauenabteilung gegründet, die alsbald eine stattliche Beteiligung aufzuweisen hatte.

...

Durch das Verbot der DJK-Vereine im Jahre 1934 trat die DJK-Abteilung des Burtscheider Turnerbund fast geschlossen unserem Verein bei.

In unserer Festschrift dürfen auch die Handballer nicht fehlen .... Ihre größte Zeit hatten sie nach ihrer Konstituierung im Jahre 1927. ... Nach dem Krieg wurde zwar ein Neuanfang gestartet, aber das Kapitel Handball musste schließlich 1954 geschlossen werden, weil es einfach an Nachwuchs mangelte.

...

1934 war das Gründungsjahr der Fußballabteilung.
Die außergewöhnlichen schlechten Nachkriegsverhältnisse führten 1946 zu einer Fusion des BTV 1873 mit den VfL 05. Nach Wiedererstarkung des allgemeinen Sportgeschehens trennten sich beide Vereine nach drei Jahren wieder, um ihr individuelles Vereinsleben weiterzuführen.

1949 wurde der Grundstein für die Tischtennisabteilung gelegt.

...

1986 wurde dem Burtscheider Turnverein 1873 e.V. die Sportplakette des Bundespräsidenten im Rahmen einer Feierstunde auf Schloss Burg (Solingen-Burg) durch den Innenminister des Landes NRW, Hans Schwier, überreicht.
..."

Auszüge aus "Zur Geschichte des Burtscheider Turnverein 1873 e.V.", der Festschrift anlässlich der 125-Jahr-Feier.

1998 feierte der gesamte Verein sein 125-jähriges Bestehen.

2003 fanden die 130-Jahr Feiern statt.
 
Im November 2007 wurde die größte Investition in der Vereinsgeschichte gefeiert: Auf Siegel wurde unter Beisein zahlreicher BTVer und etwas Prominenz der Kunstrasenplatz durch den damaligen Oberbürgermeister Dr. Jürgen Linden feierlich eingeweiht. 2 Jahre später folgte ein Erweiterungsbau der Umkleidekabinen.
 
Im Jahre 2010 durchbricht der Verein erstmalig für eine längere Zeit "Schallgrenze" von 1000 Mitgliedern. Zum Jahresbeginn 2013 werden mehr als 1200 Mitglieder gezählt.
 
Im September 2013 feiert der Verein sein 140jähriges Bestehen.

 

   

Kalender  

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
   
© Burtscheider TV 1873 e.V.

Login Form